Herzlich Willkommen

Dr. med Martin Bues | Dr. med. Alexander von Friesen

Unsere Praxis hat sich in den letzten 20 Jahren auf das Gebiet der Hand- und Fußchirurgie spezialisiert. Darüber hinaus sind wir von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, der DGUV, zur Behandlung von Schul-, Arbeits- und Wegeunfällen (BG-liche Unfälle) ermächtigt. Unsere orthopädisch-unfallchirurgische Praxis konzentriert sich auf die Durchführung ambulanter Operationen. So ist es möglich, Operationen, die vor kurzem noch unter stationären Bedingungen stattfinden mussten, ambulant durchzuführen. Dafür halten wir natürlich die gleichen streng-aseptischen räumlichen, aber auch die technischen und personellen Bedingungen vor.

Ein solcher moderner Operationstrakt steht Ihnen in unserer Praxis zur Verfügung.

Minimal-invasive Operationsverfahren

In diesem Beitrag möchten wir Sie über aktuelle minimal-invasive Operationsverfahren informieren, die wir im Bereich der Fußchirurgie durchführen. Die Vorteile eines solchen OP-Verfahrens liegen in der sehr geringen Traumatisierung der Weichteile und dem nahezu nicht aufkommenden Blutverlust. Auch die OP-Zeit verkürzt sich deutlich. Die postoperative Mobilisation kann sehr viel schneller erfolgen und die Schmerzen sind deutlich weniger.

Allerdings sind nicht alle operativen Eingriffe in der Fußchirurgie auch minimal-invasiv durchführbar. Wir wägen im Vorfeld sehr genau ab, welches Verfahren für Sie das Optimale ist. 

Sprechen Sie uns an!

Dr. med.
Alexander von Friesen

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Handchirurg
  • Fußchirurg
  • D-Arzt

Dr. med.
Martin Bues

  • Facharzt für Chirurgie/Unfallchirurgie
  • Handchirurg
  • Sportmedizin
  • D-Arzt